Pflegehilfskräfte (m/w/d), Pflegefachkraft (m/w/d)

Rohe’sche Altenheim-Stiftung

TOP-Anzeige

03.12.2019


Die Rohe'sche Stiftung
"Wo Menschen zur Gemeinschaft werden"

Die Rohe'sche Altenheim-Stiftung ist eine öffentlich rechtliche Stiftung. Die Stiftungsaufsicht übt der Kreisausschuss des Landkreises Miltenberg aus, mit Vorsitz von Herrn Landrat Scherf. Die stationäre Senioreneinrichtung befindet sich in der Marktgemeinde Kleinwallstadt im Landkreis Miltenberg. Sie erstreckt sich über ein Areal von ca. 24.000 qm und liegt direkt am Main, umgeben von der reizvollen Landschaft des bayerischen Untermains, jedoch auch zentrumsnah. Die großflächige Parkanlage lädt Bewohner und Besucher nicht nur zu Spaziergängen ein, sondern bietet viele idyllische Plätzchen zum Verweilen sowie attraktive Sehenswürdigkeiten, wie das Mausoleum des Stifters, Kunstwerke und sogar ein Ziegengehege. Der Mensch steht hier immer im Mittelpunkt. Die Rohe'sche Altenheim-Stiftung ist deshalb ein Ort "Wo Menschen zur Gemeinschaft werden", wie es unser Logo auch zum Ausdruck bringt, erklärt Einrichtungsleiterin Kerstin Weckwerth.

Es stehen 103 vollstationäre Pflegeplätze in Doppel- und Einzelzimmern zur Verfügung, eingestreute Kurzzeitpflegeplätze und 4 Tagespflegeplätze. Auch "Essen auf Rädern" oder Mittagstisch in der Einrichtung können Menschen, die noch zu Hause leben in Anspruch nehmen. Bei einer angemeldeten Hausführungen können Sie gerne die attraktive Senioreneinrichtung kennenlernen.

Interessanter Arbeitgeber in der Pflegebranche im Landkreis Miltenberg

Mit über 150 Mitarbeitern ist die Rohe'sche Altenheim-Stiftung ein grofler Arbeitgeber der Marktgemeinde Kleinwallstadt. Eine über 200-jährige Geschichte, hohe Professionalität und ein gutes Betriebsklima tragen dazu bei, dass die Einrichtung auch weit über die Landkreisgrenzen für Ihren guten Ruf bekannt ist. Bei dem Wettbewerb: "Deutschlands beliebteste Pflegeprofis" konnte das Team Rosengarten der Rohe'schen Altenheim-Stiftung den 1. Platz belegen und ist damit Landessieger Bayern 2019 und nun für den Bundeswettbewerb nominiert. Vom 15. August bis 30. September 2019 können Sie Ihre Stimmte für die Rohe'sche Altenheim-Stiftung im Internet abgeben, damit der Titel "Deutschlands beliebteste Pflegeprofis" nach Unterfranken an den Untermain geht!

Einrichtungsleiterin Kerstin Weckwerth: Wir sind ein anerkannter Ausbildungsbetrieb und arbeiten mit den regionalen Altenpflegeschulen durch unsere bestens ausgebildeten Praxisanleiter intensiv zusammen, ebenso mit der Sozialpflegeschule und vielen weiteren Schulen und Bildungsträgern der Region. Moderne Pflegehilfsmittel und eine attraktive und herzliche Arbeitsumgebung stellen eine Pflegeerleichterung für unsere Bewohner und Mitarbeiter dar. Wir pflegen professionell mit einer hohen Fachkraftquote und der einzelne Mensch mit seiner individuellen Biographie steht immer im Vordergrund unseres Handelns. Auch Hilfskräfte werden bei Bedarf gerne nachgeschult. Wir bieten unseren Mitarbeitern ein Betriebliches Gesundheitsmanagement , ständige Fort- und Weiterbildung, Supervision und ein gutes Betriebsklima mit der Erfüllung von vielen individuellen Wünschen und Bedürfnissen. Der Arbeitsalltag ist geprägt durch eine wertschätzende Kommunikation, ein freundliches Miteinander und eine Arbeitsumgebung mit "Wohlfühlfaktor". Deshalb haben wir nur eine geringe Fluktuation und die Devise "bis zur Rente und über die Rente hinaus" ist bei unserer Belegschaft keine Seltenheit. Eine Besonderheit stellt die Vergütung nach dem TVOD dar, die viele Vorzüge für die Mitarbeiter bietet. Pflege und alle weiteren Tätigkeiten werden somit bei uns leistungsgerecht vergütet. Da sich alle Abteilungen wie Pflege, Betreuung, Küche, Wäscherei, Reinigung, Haustechnik und Verwaltung unter einem Dach befinden, bieten wir viele beruflichen Perspektiven und Karrieremöglichkeiten in vielen unterschiedlichen Arbeitsfeldern an.

Pluspunkte für die Rohe’sche Altenheim-Stiftung:

- über Zweihundertjahre in Kleinwallstadt etablierte und beliebte Pflegeeinrichtung mit hoher Professionalität, vielen innovativen Ideen und Möglichkeiten der Mitwirkung bei einem teamorientierten und herzlichen Führungsstil
- Vergütung und Sonderzahlungen nach dem TVOD
- Betriebliche Altersvorsorge
- Jährliche Leistungsbewertung mit attraktiven finanziellen Prämien
- Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und Ausbildung für Sonderaufgaben
- Attraktive Arbeitsbedingungen und Arbeitsklima mit hoher Wertschätzung von Seiten des Arbeitgebers
- Gelebtes Betriebliches Gesundheitsmanagement in Kooperation mit der AOK
- Vielzahl von ehrenamtlichen Mitarbeitern, die im Alltag entlasten und unterstützen

Wir suchen Sie!
Ein Beruf mit Menschen bereichert und gibt Zufriedenheit! Erleben Sie es selbst und werden Sie Mitarbeiter im Team der Rohe'schen Stiftung!

Ehrenamtliche Mitarbeiter

Soziale Organisationen benötigen immer dringend zuverlässige, ehrenamtliche Mitarbeiter. In der Rohe'schen Stiftung unterstützen uns ca. 60 ehrenamtliche Menschen bei vielen unterschiedlichen Aufgaben, z.B.
- Begleitdiensten zu Ärzten
- Einzelbetreuung (z.B. Spaziergänge, Gespräche, etc.)
- Feste und Veranstaltungen
Wir geben Ihnen bei Interesse gerne nähere Informationen.

Vorpraktikanten und Bundesfreiwilligendienst

Wir geben Menschen eine Chance, ein Vorpraktikum oder einen Bundesfreiwilligendienst in der Rohe'schen Stiftung zu absolvieren. Somit habe junge Menschen die Möglichkeit sich über Berufsfelder in einer Senioreneinrichtung zu informieren und zu sehen, ob dies Ihren Vorstellungen für eine Ausbildung entspricht. Das Praktikum hat häufig auch den Sinn und Zweck Zeiten zu überbrücken, bis eine berufliche Perspektive klar ist.

Bewerben Sie sich jetzt bei Rohe’sche Altenheim-Stiftung


Weitere Stellenangebote aus der Region

Anzeige

Pflegeachkraft (m/w/d)

Hephata Diakonie | Schwalmstadt, Treysa

22.01.2020

Hephata Hessisches Diakoniezentrum e.V. ist eine traditionsreiche Einrichtung der Diakonie mit differenzierten Angeboten der Behinderten- und Jugendhilfe, der Sozialen Rehabilitation, der Psychiatrie und Neurologie, der Pflege und Assistenz. Ab

Anzeige

MFA/Arzthelfer/in (m/w/d)

Facharztgemeinschaftspraxis in Miltenberg |

22.01.2020

Angenehmer Mini-Midi-Job ab 1.6. für MFA/Arzthelfer/in (m/w/d)anzubieten. 8 – 16 Std./Wo. (m. 1 Nachmittag) in flexibler, nichtoperativer Facharztgemeinschaftspraxis in MiltenbergKurzbewerbung an info@neurologie-miltenberg.de

Anzeige

Haushaltshilfe (m/w/d)

| Weilbach, Weckbach

22.01.2020

Für Privathaushalt in WEILBACH stellen wir ab sofort eine zuverlässige & freundliche HAUSHALTSHILFE (m/w/d) ein! 3 x Woche vormittags auf Minijob-Basis 63937 Weilbach (Landkreis Miltenberg)Tel. 09373/2041 00

Anzeige

ZFA/ZMV für Anmeldung

Zahnarztpraxis am Spitzen Turm- Dr. Stefan Ries, Dr. Daniel Werner | Wertheim

22.01.2020

Moderne, qualitätsbewusste Zahnarztpraxis sucht Verstärkung (w/m/d) ZFA/ZMV für Anmeldung Voll-/TeilzeitZFA für Behandlungsassistenz Voll-/Teilzeit Freundlichkeit, Wertschätzung, Eigenverantwortung und Zuverlässigkeit

Anzeige

Projektmanager (w/m/d)

Churfranken e.V. | Miltenberg

22.01.2020

Der Churfranken e.V. kümmert sich um die touristische Vermarktung von 25 Kommunen zwischen Aschaffenburg und Wertheim. Im Kern des Aufgabenbereichs steht die Zusammenarbeit mit Leistungsträgern wie Vermieter, Dienstleistungsanbieter, Gastronomen