Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr findet die regionale Ausbildungsmesse für das Handwerk „Die Alleskönner“ auch 2024 statt. Am Samstag, 27. April steht der Hofgarten in Kleinheubach von 10.30 bis 15 Uhr wieder ganz im Zeichen des regionalen Handwerks.
Kreishandwerksmeisterin Monique Haas:

„Da wir 2023 einen großen Erfolg erleben durften war schnell klar, dass wir die Messe genauso auch im Jahr 2024 durchführen möchten. Infolge der Alleskönner 2023 wurden einige Praktika absolviert und auch Ausbildungsstellen besetzt. Sogar Kooperationen unter ausstellenden Firmen kamen zustande. Mit dem gleichen Elan und dem großartigen Werbepartner steht den erfolgreichen Alleskönnern 2024 nichts im Weg.“

Auch in diesem Jahr sind Landrat Jens Marco Scherf und Kleinheubachs Bürgermeister Thomas Münig die Schirmherren und begrüßen diese Messe als wichtigen Schritt für das regionale Handwerk und den Wirtschaftsstandort Untermain sehr.

Es sind noch wenige Ständplätze frei. Wenn Sie Interesse haben und Auszubildende suchen, melden Sie sich bitte bei der Kreishandwerkerschaft, Monique Haas, unter E-Mail kreishandwerker.mil@gmail.com. Der News Verlag ist exklusiver Medienpartner.

Die regionale Berufs- und Ausbildungsmesse „Die Alleskönner“ für das Handwerk richtet sich an Schülerinnen und Schüler aller Schularten sowie an erwachsene Interessenten. Die Messe findet am 27. April von 10.30 bis 15 Uhr im Hofgarten, Friedenstraße 4A in 63924 Kleinheubach statt. Der Eintritt ist frei.

 

Folgende Firmen sind mit dabei: (Stand 15.02.2024)

Edel & Stahl, Laudenbach
ProCase GmbH, Miltenberg
Bundeswehr
Dossmann GmbH, Rippberg
Malerinnung Miltenberg,
ZIEMANN HOLVRIEKA GmbH, Bürgstadt
Patisserie Walter GmbH, Kleinheubach
Ruf Gebäudetechnik, Kleinheubach
Reinhold Keller, Kleinheubach
MAN, Großheubach
Bäckerinnung Miltenberg
Klemens Ott, Miltenberg
Wirl Elektrotechnik, Kleinheubach
Ruf privat, Kleinheubach
Hasslacher Holzbauteile GmbH Co. KG, Kleinheubach
GEWA Fertigungstechnik GmbH, Kleinheubach
Zeller Natursteine, Umpfenbach
Ruf Fassadentechnik, Kleinheubach
Oswald Elektromotoren, Miltenberg
Rauch Möbelwerke, Freudenberg
Waidelich Mechanik, Kleinheubach
Holz Steel GmbH, Kleinwallstadt

weitere Beiträge

Du hast Fragen zu einem Ausbildungsangebot oder zu den benötigten Bewerbungsunterlagen, traust dich aber nicht, direkt in der Firma anzurufen? Zugegeben, so ein Anruf kostet erst einmal Überwindung...
Ob Praktikum, Trainee-Programm oder Festanstellung – wer in eine neue Firma kommt, möchte einen guten Gesamteindruck hinterlassen. Dazu gehört es, sich an den jeweiligen Dresscode des Unternehmens ...
Studium oder Ausbildung erfordern manchmal den Umzug in eine andere Stadt. Das ist gewollt oder ungewollt ein großer Schritt in Richtung Unabhängigkeit. Klingt nach Abenteuer und Freiheit! Nach Par...